Produktions-
management-
systeme

Ein wesentlicher Baustein der Produktion.

Elektrische Industrietechnik GmbH
Hamburger Straße 23
34134 Kassel
Telefon: 05 61 / 4 91 30 68
Telefax: 05 61 / 4 91 25 41

E-Mail: info@elitecgmbh.de
Internet: www.elitecgmbh.de

Das Produktionsmanagement ist ein bedeutender Baustein der Unternehmensführung in produzierenden Unternehmen. Es umfasst die Planung, Organisation, Durchsetzung und Kontrolle industrieller Wertschöpfungs- und industrieller Leistungserstellungsprozesse. Dabei stehen die Prozesse der Planung, Steuerung und Kontrolle im Vordergrund.

Mit unserem Produktionsmanagementsystem unter Anwendung von Microsoft-SQL-Datenbanken in Verbindung mit freikonfigurierbaren OPC-Servern sorgen wir für eine optimale Fertigungskoordinierung und Gesamtanlageneffizienz.

Die Betriebsdatenerfassung, wie

  • Anlegen von Aufträgen

  • Konfigurierbare Terminaldialoge zum Erfassen aller relevanten Auftragsdaten

  • An- und Abmelden des Anlagenbedieners

ist entscheidend für eine optimale Fertigungsplanung und –steuerung.

Diese werden zum Beispiel über Barcode-Scanner und/oder Maschinenterminals erfasst und können u.a. auftrags, maschinen- oder kostenstellenbezogen verarbeitet werden.

Mit der Maschinendatenerfassung, wie

  • Stückzahlerfassung

  • Erfassung der Lauf- und Stillstandszeiten der Produktionsanlagen

  • Erfassen der Stillstands- und Störgründe

  • Integrierter Wartungskalender mit Instandhaltungshinweisen

sind zahlreiche Übersichten und Auswertungen möglich (Verfügbarkeits-, Leistungs- und Qualitätsfaktor).

Der automatische Zugriff auf die Maschinendaten kann z.B. über einen frei konfigurierbaren OPC-Server von Siemens erfolgen.

Ebenso ist die Maschinendatenerfassung auch über Ethernet (TCP/IP), I/O-Modul oder serieller Schnittstelle möglich. Damit sind wir in der Lage, alle relevanten Daten aus dem Automatisierungssystem in den PC einzulesen, um sie dann mittels Standard-Windows-Anwendungen wie MS-Office, Excel oder SQL-Datenbanken weiterverarbeiten zu können.

Einen großen Vorteil bietet die Online-Produktionsdatenüberwachung (Statusmonitor) mit automatischer Informationsweiterleitung über SMS oder Email, so dass beispielsweise der verantwortliche Abteilungsleiter nach Schichtende ein PDF mit den produzierten Stückzahlen und diverse Produktivitätskennziffern erhält.

Zu einer umfangreichen Prozessüberwachung geben wir Ihnen auch die Möglichkeit der Rückverfolgbarkeit.Spezielle Kennzahlen für die Anlagennutzung, wie GEFF (Gesamtanlageneffizienz) und OEE (Overall Equipment Effectiveness), bestehend aus den drei Faktoren Verfügbarkeitsfaktor,  Leistungsfaktor und Qualitätsfaktor haben sich in  der Industrie etabliert und können so einfach ermittelt werden.

Damit können Daten über den Herstellungsprozess dokumentiert, eingesehen und überprüft werden. Dies ist ein wichtiger Baustein Ihres Qualitätsmanagementsystems.

Referenzen

Kontakt

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf.